Meditatives Malen

Art Inspiration
Karin Kilb
Meditatives Malen
Pastell
Acryl
Projekt Iris
Projekt Sydney ART
Himmlisches
Computer Art
Co-Creation
Ausstellungen
Fotos
Presse

Impressum

Seit 1992 male ich meditative Bilder. Meditatives Malen bedeutet für mich, sich aus der Intuition führen zu lassen. Eine Meditation dient dazu, innerlich still zu werden. Dort, wo Vorstellungen und Ideen aufhören, kann die Intuition frei fliessen und das Unbewusste sich ausdrücken. Inspiriert durch Farben werden Formen gemalt und die natürlich entstandenen Farbschattierungen werden durch Kontraste hervorgehoben. Dann ist zu sehen, was auf dem Bild entsteht.

Eine andere Möglichkeit des meditativen Malens ist, eine bestimmte Form zu wählen, z. B. den Umriss einer Blume und daraus dann intuitiv das Bild weiter zu entwickeln. Es ist immer wieder spannend und überraschend zu sehen, welche Bilder so entstehen.

Ich verwende Pastellkreide und male mit den Fingern oder arbeite mit Acrylfarben auf Leinwand.

Gif-Animation von Karin Kilb